Archive for ‘datensammlung’

4 Juli 2013

Aktenschränke: Stasi vs NSA

Vor ein paar Tagen habe ich ja die Goldene Gesichtspalme verliehen zu dem Thema, aber jetzt sieht man mal eine schöne Visualisierung für alle, für die Festplatten „Neuland“ sind.

29 September 2008

Newskommentare

Patentamt steigt auf OpenSource um

Hmmm, ich halte es ja für ne gute Idee, so rein Prinzipiell und so, aber trotzdem wirkt es irgendwie flashc. Andererseits scheint es sich dabei auch eher um den ersten Schritt einer kompletten Umstellung in den Niederlanden zu handeln und nicht um einen Alleingang des Patentamtes.

Wieder CD mit Personendaten verschollen

Diesmal sind es Lehrer die den Schaden haben. Gibt es eigentlich inzwischen eine Liste, von wem die Daten noch nicht in die freie Wildbahn gekommen sind? (und mit jedem dieser Fälle sollte es den Behörden doch mehr einleuchten, dass man nicht mehr sondern so wenig Daten wie möglich sammeln sollte, oder?)

Wal-Mart schaltet DRM-Server ab

Ok, dass scheinbar seid Anfang des Jahres nur noch mp3 verkauft und keine DRM-abhängige Musik ist gut. Dass sie jetzt den Server abstellen und die Leute, die das alte Angebot wahrgenommen haben, mit ihrer Musik nix mehr anfangen können ist weniger gut aber leider das normale Problem bei DRM; wenn der Anbieter nicht mehr will, dann hat man Pech gehabt.

Der Duke kommt doch, … wenn er fertig ist.

Zumindest sind einige neue Screenshots aufgetaucht. Es kommt also bestimmt bald, morgen, oder so, vielleicht auch etwas später, so in einer Woche, oder einem Jahr, auf jeden Fall bald.

%d Bloggern gefällt das: