Anfrage Buchrezesion


Ich habe gerade in meinem Postfach eine Anfrage gefunden, ob ich ein Buch zu den Piraten rezensieren will, im Gegenzug bekomme ich ein Exemplar geschenkt.

Bei dem Buch handelt es sich um „Digital naiv: Warum die Piraten weder etwas von Politik noch vom Internet verstehen“

Ich habe zurückgeschrieben, dass ich das gerne mache, aber im Moment wenig Leser habe, was hauptsächlich an meinen wenigen Posts liegt. Ich würde ja versprechen, dass ich mehr schreibe, aber irgendwie bin ich nichtmehr so in Schreibelaune, eventuell ändert sich das mal wieder, hat jemand ne Idee, wie das klappen könnte? Im Moment schreibe ich halt nur auf g+, eventuell sollte ich mal sehen dass ich alles was ich dort verzapfe auch hier veröffentliche.

Naja, aber das war eigentlich nicht das Thema, wenn ich das Buch bekomme, werde ich es mal durchlesen und hier ne Kleinigkeit dazu schreiben.

Ohne den Inhalt des Buches zu kennen, kann ich sagen, die These im Titel stimmt zu 100% und sie ist zu 100% falsch. Zu 100% machen die Piraten bei diesen Themen nicht was man von ihnen von aussen erwartet und mitbekommt, und zu 100% machen die Piraten das, was sie meinen das da richtig ist. Das Problem ist imho die Verständigung nach draussen. Offenheit reicht nicht, es muss auf beiden Seiten zugehört werden und aktiv die Verständigung gesucht werden.

Und das ist ein kulturelles Problem, nicht nur bei den Piraten, sondern auch bei der Presse und der Bevölkerung.

Hmmm, eventuel finde ich doch wieder mal Lust am schreiben :)

Schlagwörter: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: