Es ist nichts passiert, wählt uns wieder!


Ich sag nicht viel dazu, nur mal diese beiden Links:

Zeit: Merkel verteidigt Abhören von Telefonaten
lawblog: War was?

Nachdem unser lieber Bundespräsident schon gesagt hat, dass die ganze Abhörsache ja nicht so schlimm sei, weil es ja keine Aktenordner und so gäbe, ist unsere Kanzlerin der Meinung, … ach ich will gar nicht.
Denen geht es doch nur noch darum die Sache runterzureden, damit sie wieder gewählt werden.

Aber die heutige Goldene Gesichtspalme ist hiermit überreicht!

One Comment to “Es ist nichts passiert, wählt uns wieder!”

  1. Tja, was soll Merkel und Co. auch dazu sagen? Schließlich hängt doch ihre ganze Existenz vom Geheimdienst ab. Meiner Ansicht nach gibt es nur zwei Sorten von Staaten. Die in denen es regelmäßig Aufstände oder Revolutionen gibt und solche in denen die Bevölkerung überwacht wird. Seit Stuttgart 21 ist man halt ein wenig nervös geworden. Wenn man mal überlegt ein lokaler Herrscher (Oettinger) ist gezwungen worden ist Ausland zu flüchten und treibt seitdem sein Unwesen in Brüssel.

    Das ist doch Anlaß genug unsere Wahlkönigin mit dem Segen des großen Herrschers aus Übersee nervös zu machen. Kein Wunder dass ihr keine geschliffene Ausrede mehr einfällt, warum wir Geheimdienste ja so was von brauchen. Das einzige Maßnahme mit der unsere Wahlkönigin, ihre Macht sichern konnte, hat sie doch schon längst in die Wege geleitet. Sie hat ihren Überwachungsminister nach Übersee geschickt damit er lernt wie sich in Deutschland ein eigenes Prism aufbauen läßt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: