Bitcoin stop, you are drunk!


bitcoin_drunk

Hier sieht man gut, dass Bitcoin doch noch eine sehr junge Angelegenheit sind und es immer wieder „kleinere“ Schwankungen geben kann.

Bitcoin.de von wo dieser Screenshot ist, hat angekündigt bald einen Blogbeitrag zu dieser Sache zu posten, bin gespannt was das ist. Allgemein ist natürlich etwas wie Bitcoin noch leicht angreifbar*, da es immer noch um relativ geringe Geldmengen handelt mit denen hier gehandelt wird und die einzelnen Plattformen immer für sich alleine stehen und es keinen „Kursabgleich“ gibt.

*was den Kurs angeht, nicht das System selbst, das ist nach heutigem Wissenstand sicher.

UPDATE: Der angekündigte Blogbeitrag ist da: Wer mit Bitcoins handelt braucht starke Nerven!

One Comment to “Bitcoin stop, you are drunk!”

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: