Photovoltaik: Wärmeprobleme bei Wechselrichtern und Schneckenspuren


Im EnergyBlog der DataSolar findet man zwei Blogbeiträge zu den sogenannten Schneckenspuren (über die Zeit auftretende Schäden bei Solarmodulen, auch als „Snail Tracks“ bekannt)  und zu den Wärmeproblemen, die Wechselrichter bei der üblichen Installation haben.

Gerade letzteren Artikel sollte sich jeder mal durchlesen, der eine PV-Anlage hat oder jemand kennt mit einer, denn hier kann oft relativ einfach Abhilfe geschaffen werden.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: