Offener Brief von 51 Tatort-Autoren


Gestern haben ja 51 Tatort Autoren eine Schrift veröffentlicht, in der sie die „Kostenloskultur“ des Internet beklagen.
Kurze Zeit später kam eine Antwort des CCC. Lesenswert sind beide, auch wenn ich eher auf der Seite der Antwortenden steh.

Aber lest einfach beide durch, egal auf welcher Seite ihr steht, denn nur wenn beide Seiten eines Konfliktes bekannt sind, kann dieser gelöst werden.

Der Anwalt Thomas Stadler hat auch etwas zu dem Ursprungstext zu sagen, unter Anderem: „Ein Text, der seinen (vermeintlichen) Gegnern Lebenslügen und Demagogie vorwirft, kann nicht nur, sondern muss als das bezeichnet werden was er ist, nämlich eine Schmähschrift. Das halte ich geradezu für ein Gebot der Sachlichkeit.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: