Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! -> Piratenpartei


Ein Blogeintrag, in dem sowohl Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! als auch die Piratenpartei vorkommt ist echt was besonderes.

Hintergrund ist, dass Rainer Langhans, ehemaliger Bewohner der Kommune I bei der Show mitgemacht hat und 20.000€ an die Piratenpartei Bayern gespendet hat. Das Geld wir für die Geschäftsstelle in München und die Programmatischen Parteitage nächstes Jahr verwendet.

Kopie der Pressemitteilung:

Piratenpartei Bayern erhält Großspende von Rainer Langhans
Der bekannte „Alt-68er“ Rainer Langhans hat der Piratenpartei Bayern eine Spende in Höhe von 20.000 Euro übergeben. In einem Gespräch mit dem bayerischen Landesvorsitzenden Stefan Körner am 25. November informierte er sich aus erster Hand über Ziele und Herausforderungen bei den Piraten. Er bekundete große Sympathie für die revolutionären und chaotischen Elemente in der Piratenpartei, die er durch seine Spende unterstützen wolle.
Stefan Körner dankte Langhans stellvertretend für den Landesverband: „Ich habe ihm versprochen, dass wir nicht wie die etablierten Parteien werden und wie er hoffe ich, dass wir durch eine neue Art der Politik zu einer besseren Welt beitragen“. Körner ergänzt: „Ein anderer, gleich großer Teil seiner Dschungelcamp-Gage soll an Julian Assanges Verteidigungsfonds gehen. Wir fühlen uns in bester Gesellschaft, da die Forderung nach Straffreiheit für Hinweisgeber in unserem Parteiprogramm steht. Zugleich interessierte er sich für den Aufbau einer Parteistiftung der Piraten“.
Die Mittel werden für politische Arbeit in Bayern eingesetzt, unter anderem zur Einrichtung einer Geschäftsstelle der Partei in München und der Ausrichtung mehrerer programmatischer Parteitage in Vorbereitung auf die Wahljahre 2013 und 2014.
Und noch schnell aus den Kommentaren diesen Link zu einem Interview mit Rainer rauskopiert. (ich habe es noch nicht angehört)

One Comment to “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! -> Piratenpartei”

  1. Ui, grade erst gestern das sehr Interessante Interview mit ihm durchgehört: http://elementarfragen.de/2011/11/09-rainer-langhans

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: