Anon vs. Drogenkartell


So wie es aussieht wurde ein Mitglied von Anonymous von dem Mexikanischen Drogenkartell Zetas entführt und jetzt wird in einem Video mit der mächtigsten Waffe von Anon gedroht: der Veröffentlichung von Daten.

Da es im Moment einen Machtkampf zwischen verschiedenen Kartellen gibt, wäre eine Offenlegung von Mitgliederdaten ein sehr grosses Problem und würde wohl zu weitreichenden Auswirkungen führen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: