Minecraft Next: Lords of Uberdark


Vor ein paar Tagen kam von Notch ein Tweet, in dem er ein Projekt auf Kickstarter bekannt machte, Lords of Uberdark. Es handelt sich dabei um einen Infinimner Clon (wie Minecraft ja auch einer ist), der jedoch nicht mit Klötzchen von 1m³ arbeitet sondern mit Voxel*. Wir haben hier also eine echt und „weich“ veränderbare Welt.

Ich nehme an, Notch ist durch die Meldungen über Euclideon über die er zwei Erwiderungen schrieb, über dieses Projekt gestolpert.

Dem Projekt fehlen jetzt keine 3.000$ mehr und es hat sein erstes Finanzierungsziel erreicht. (der Entwickler hat schon gesagt, dass er auch weitermachen wird, wenn er es nicht packt, aber es würde bestimmt helfen, wenn er das Geld hat)

Update: Die 20k sind geschafft!

 

*wer sich auskennt, kann den deutschen Artikel zu Voxel mal bearbeiten, der ist noch „etwas“ schwach.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: