Na da werden Erinnerungen wach


In der Wikipedia gab es gerade mal wieder eine Löschdiskussion (Tonkonserve: resigniertes stöhnen), die aber schon wieder beendet ist.
Bis jetzt ja nix aussergewöhnliches, aber um was ging es, es ging um ein Programm, was wohl JEDER Besitzer eines C64 in seiner Diskettenbox liegen hatte (oder unter dem Schrank oder im Nachttisch, oder, …) SEX GAMES!

Ich kann mir ja auch vorstellen, weshalb das Spiel damals Indiziert wurde, es hat auf jeden Fall die Vorstellung von Sex bei Jugendlichen negativ beeinflusst. Mit der damals üblichen Graphik und da alle Level gleichzeitig auf einem Bildschirm zu sehen waren, wurde Sex als etwas extrem hässliches dargestellt *g*

Ich habe damals ja eher Ultima 5 gespielt. Hat mich 85 Deutsche Märker gekostet und in der Pappschachtel waren eine grosse Münze (aus Alu) und eine Stoffkarte. Spiele haben damals meist so 30-35 DM gekostet, Ultima 5 war also richtig teuer, aber wenn ich daran denke, wie lange ich daran gespielt habe, von allen gekauften Spielen hat da bisher nur Minecraft mithalten können.

Hier noch der Link auf die Löschdiskussion.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: