Kinderfreundliches München, … not


Wer braucht schon Bolzplätze in München, es gibt doch so viel anderes zu tun, Fernsehen und Computerspielen z.B.

Das ist viel Platzsparender und stört die Anwohner nicht.

Nein, das sind nicht meine Gedankengänge, aber immer, wenn ich höre, dass ein Spielplatz oder Bolzplatz geschlossen wird, wundere ich mich, ob das die Gedanken sind, die den Verantwortlichen durch den Kopf gehen.

Bericht vom Bayrischen Rundfunk

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: