Hausdurchsuchung im attac Bundesbüro


Laut Mike Nagler gab es heute morgen eine Hausdurchsuchung im Bundesbüro von attac. Nagler vermutet, dass es sich um eine Einschüchterungsmaßnahme handelt, die im Zusammenhang mit der Veröffentlichung einer Studie zur BayernLB steht.

Bisher sind keine weiteren Informationen verfügbar.

Quelle

UPDATE: attac hat sich geäussert

One Trackback to “Hausdurchsuchung im attac Bundesbüro”

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: