Blogger Verband?


Freischreiber schreiben in dem Artikel, in dem sie das Geld aus einer möglichen Versteigerung der Domain nerdcore.de ablehnen noch dieses:

Doch wir möchten die Blogger bei dieser Gelegenheit an unsere jüngst ausgesprochene Empfehlung erinnern, doch endlich einen Interessenverband zu gründen. Denn ein Blogger-Verband könnte in solchen Fällen wirksam (und vor allem rechtzeitig) handeln.

In dem Artikel „Netzregulierung: Freischreiber fordern Blogger zum Zusammenschluss auf“ schlagen sie noch etwas vor:

Die nächste re:publicaKonferenz in Berlin wäre eine gute Gelegenheit, die Idee eines Bloggerverbands mit Leben zu erfüllen.

Die Meisten dürften das schon gelesen haben, aber ich denke, so eine Idee kann man ruhig noch ein paar mal erwähnen, oder?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: