Gelöst: xperia x10 Akkuprobleme


Wer mit mir öfter zusammenkommt, dürfte mitbekommen haben, dass ich zu meinem x10 ein gespaltenes Verhältnis habe. Einerseits sehr schöne Hardware (schnell, gut verarbeitet, guter Klang, …) und Software (Android) andererseits aber eine Akkulaufzeit, die unter aller Sau war. Frisch aufgeladen war nur eine Standbyzeit von 14-20 Stunden gegeben.

Der Service von Sony hat mich nur auf eine Seite verweisen können, auf der so hochtechnische Tips standen wie z.B. dass man doch Wlan abschalten sollte wenn es nicht benötigt wird. Da ich in der ersten eMail an Sony schon geschrieben hatte, dass ich solche Sachen abschalte wenn sie nicht gebraucht werden, war ich natürlich sehr Erfreut zu erfahren, dass ich das Richtige gemacht habe … als ob.

Dann kamen einige Tricks aus der Community, die ich ausprobiert habe aber allesamt eher in Richtung Voodoo anzusehen waren, wenn auch einige davon nachprüfbare, aber nicht verlässliche Ergebnisse brachten.

Dann habe ich halb per Zufall herausgefunden, dass das Handy nie in den Sleep-Modus ging, was den Stromverbrauch doch erklärte. Durch den anhaltspunkt bin ich schnell auf den Tip gestossen, dass man sich HelixLauncher Donut installieren sollte, weil der auf magische Art das Problem beheben würde. Ich habe es nicht geglaubt, aber eine einstellbare Anzahl an Startbildschirmen hat mich dann überzeugt das Tool doch auszuprobieren. Ich konnte es kaum glauben, aber plötzlich hatte ich wirklich knapp doppelt so viel Standby.

Gut, aber nicht gut genug.

Ich war aber erst einmal zufrieden und habe nicht mehr nach weiteren Tips gesucht. erst als ich nachsehen wollte, wann endlich das angekündigte Android 2.x kommen würde (hahaha) , stolperte ich über Berichte, dass wohl ein grosser Teil der x10 noch die Firmware 1.0.14 besitzen würde, die extreme Probleme mit der Baterielaufzeit haben würde. Die Updates wurden zwar wohl nur teilweise von den Handybetreibern automatisch zur Verfügung gestellt und es gibt keine direkte Benachrichtigung, dass es so ein Update geben könnte. Der PC Companion mit dem man die Syncronisierung mit dem PC  anwirft gab auch keine entsprechende Meldung aus. Erst das Programm Update Service, erkannte die alte Firmware und schob die Neue drauf.

Jetzt läuft das Handy bei moderater Benutzung mehrere Tage am Stück ohne aufladen.

Damit bin ich zwar zufrieden, aber ich wundere mich trotzdem wieder, wie es sein kann, dass man sich als Kunde solche Sachen selbst zusammensuchen muss. Für mich war das ja kein wirkliches Problem, da ich mein Handy immer irgendwo einstecken konnte und so nicht auf längere Baterielaufzeit angewiesen war und ich deswegen in Ruhe immer wieder mal nach Tips suchen konnte. Aber für jeden, der die Zeit nicht aufbringen kann oder nicht weiss, nach was er überhaupt suchen könnte (die normale Suche nach Akkuproblemen zeigte nur auf, dass einige Leute das Problem haben und andere nicht), sind das kaum behebbare Probleme, vor allem, wenn der Support auch nicht informiert ist.

Jetzt sollte eigentlich noch ne Moral von der Geschicht kommen, aber das lasse ich mal und hoffe nur, dass solche Probleme immer seltener werden.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: