1.000.000 deutschsprachige Wikipediaartikel


Kaum zu glauben, dass wir es gepackt haben, vor allem nach den ganzen Löschdiskussionen, die in der letzten Zeit so an die Öffentlichkeit geschwappt sind.

Aber Scherz beiseite,auch wenn intern noch sehr viel Arbeit ansteht (die Löschdiskussionen und die Relevanzkriterien sind imho noch sehr alpha), ist es kaum zu Glauben, dass ein Projekt wie die Wikipedia funktioniert. Als ich Anfang 2003 das erste mal auf die Wikipedia gestossen bin (durch einen Artikel bei Telepolis glaube ich) dachte ich, dass die deutschsprachige Wikipedia keinerlei Chance hätte.  Doch ich sehe immer wieder, dass ich mich geirrt habe.

Aber wir wollen alle zum Schluss noch unseren 1 Millionsten Artikel feiern. (Party geht weiter)

2 Kommentare to “1.000.000 deutschsprachige Wikipediaartikel”

  1. Ich kann nur in allem zustimmen.

  2. Ich denke das Knacken der 1. Million (sogar noch vor dem Jahreswechsel, ich hatte im August mit 3. bis 10. Januar gerechnet) nach weniger als 8 Jahren und der Mengenvergleich mit anderen Informationssammlungen (nicht nur Enzyklopädien) zeigt, auf welch hohem Anspruchsniveau gegen die Wikipedia geschimpft wird.

    Nicht, dass ich damit die Kritik rundweg ablehnen wollte – ich selbst bin „Qualitätsinklusionist“ und halte die Mehrzahl der Relevanzkritierien für groben Unfug und ein paar „Power-LA-Steller“ für Bockgärtner -, aber gerade bei den Themen wo sich alle Welt bis hin zu Tageszeitungen aufgeregt oder zu Wort gemeldet hat konnte ich überwiegend den Löschantrag ersteinmal nur als nachvollziehbar anerkennen und zum Teil auch zustimmen.

    Ja die deutschsprachige Wikipedia soll bei aller Kritik auch einfach mal wieder stolz auf das Erreichte sein. Es ist schließlich keine Selbstverständlichkeit den zweiten Platz mit fast 1/3 der Artikelanzahl und ca. 1/2 dem Umfang der englischsprachigen Wikipedia in einer Sprachgemeinschaft zu erhalten und auszubauen, in der „im Zweifel“ eben mal schnell auf Englisch nachgeschlagen oder geschrieben wird, ganz abgesehen von der sehr viel kleineren Sprecherzahl im Vergleich zu Chinesisch, Englisch, Hindi, Spanisch, Französisch, Japanisch…

    Im diesem Sinne wünsch ich der deutschsprachigen Wikipedia Gelassenheit und Spaß auf dem Weg zur nächsten Million. Dies sind immer noch die besten Mittel im Kampf gegen Autorenfrust, Wagenburgmentalität, Kritikunfähigkeit und ewige Nörgler.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: