Google Public DNS


Google bietet seit kurzer Zeit einen eigenen öffentlichen DNS Server an. (kurze Erlärung: damit werden Adressen wie http://g-wiki.de so umgewandelt, dass sie auch bei dem gewünschten Server ankommen, ohne müssten wir Nummern wie http://127.0.0.1 eingeben)

Es bleibt natürlich die Frage, ob hier nicht eine Firma zu viel Macht im Internet bekommt, oder ob dies auch noch mehr Aufmerksamkeit auf alternative Dienste wie OpenDNS lenkt.

Linksammlung:

Anleitung zum Ändern des DNS Servers

One Comment to “Google Public DNS”

  1. offen gesagt ist mir google dns lieber als opendns. bei g-dns werd ich wenigstens nicht bei vertippern mit scheiße belohnt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: