Heute vor 20 Jahren: Plumps…


…hat sie gemacht, die Mauer und ist umgefallen.

Die Leute haben mit Bananen geschmissen und auf Trabis geklatscht.

War irgendwie ein merkwürdiger Tag, auch wenn ich in der Pfalz doch etwas vom Geschehen weg war, aber dass da was passiert war wohl jedem klar, ging ja auch nicht anders, die Leute die über Polen geflüchtet sind hatten ja schon eine ganze Zeit in den Sporthallen der Schulen gewohnt. Dass da entweder bald Blut fliesst oder dass die Grenze aufbricht  war klar, nur als es dann wirklich passierte, das war Surreal.

Nicht zu vergessen, dass Intel damals Glück hatte, sonst hätten sie noch Probleme wegen den Namensrecht bekommen ;)

Gibt es eigentlich Centronics/USB Adapter? Dann könnte ich meinen alten President 6320 an meinen Rechner anschliessen, der funktioniert bestimmt noch.

Ach ja, und ich deklariere hiermit #plumps zum offiziellen #tag des Tages :)

Und macht euch mal Gedanken, wie würde die Sache JETZT ablaufen, mit Twitter, Blogs, Webcasts, Handykameras …

Update: Cluetrain PR hat tatsächlich so einen Blogbeitrag geschrieben: Als die Mauer 20 Jahre später fiel

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: