#unibrennt in Heidelberg


Auch in Heidelberg scheint es losgegangen zu sein:

Pressemitteilung:

Gestern,  am  3.11.09 gegen  18:30 Uhr  besetzten  circa  150 Studierende  der  Universität Heidelberg zwei Hörsäle in der Neuen Universität.
Dies ist eine Reaktion auf die österreichischen Proteste, die bereits seit 13 Tagen in Form von Hörsaalbesetzungen und zahlreichen anderen Aktionen stattfinden.   Ihre Forderungen umfassen   die   Demokratisierung   und   Stärkung   der  Mit-   und   Selbstverwaltung   in   allen Bildungseinrichtungen,  eine bessere Finanzierung der  Universitäten und eine Reform des Bachelorsystems.
Für   ähnliche   Forderungen   sind   im  vergangen   Sommer   im Rahmen   des   bundesweiten Bildungsstreiks   270.000  Menschen   in  Deutschland   auf   die   Straße   gegangen.   Auch   in Heidelberg   beteiligten   sich   die   Studierenden   aktiv   am  Bildungsstreik.   Auf   die   damals gestellten Forderungen gibt es jedoch nur wenige Reaktionen von offizieller Seite.
Mit   ihrer   Besetzung   solidarisieren   sich   die   Heidelberger   Studierenden   mit   den österreichischen Studierenden und weisen erneut  auf  die Missstände  in Deutschland und Heidelberg hin. Sie rufen europaweit die Studierenden aller Universitäten dazu auf, sich den Protesten anzuschließen.

Quelle

Schreibt mir bitte, wenn ihr weitere Informationen, Blogeinträge und ähnliches habt!

Siehe auch: Münster, Video

 

3 Responses to “#unibrennt in Heidelberg”

  1. Hi! Wir sammeln alle Berichte über den Bildungsstreik in denen auch Heidelberg vorkommt im Pressespiegel. http://www.bildungsstreik-hd.de/presse/pressespiegel/

Trackbacks

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: