Solaris & OpenSolaris


Habe hier nur wenig mitgeschrieben, sorry.

Solaris Container
-alle Anwendungen die zusammen gehören sollen in einen Container
-Container sind Sandkästen, die keine Geschwindigkeitsverluste haben
-komplette Systeme (Solaris) sind in Containern abbildbar
-Container sind (nach herunterfahren des Containers) einfach auf einen anderen Rechner verschiebbar
-Container können gedrosselt werden

Berechtigungen
-nicht nur User & root
-alle Rechte sind einzeln verteilbar, „root“ an sich gibt es nicht mehr (es gibt aber standartmässig einen User „root“, der alle Rechte hat, diese können ihm aber genommen werden)
-Auditing: nicht veränderbare Logs, die alles mitzeichnen was ein User macht, auch Administratoren!

DTrace
-jederzeit de/aktivierbar, kein Rebooot notwendig

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: