Google als Wahlstimmungsbeobachter


Durch Basic Thinking wurde ich gerade auf die Seite Bundestagswahl 2009 aufmerksam, auf der zu sehen ist, wie viele Leute sich für die Parteien interessieren.

Die Seite gibt natürlich keinerlei Möglichkeit zu sehen, wer am Schluss die Stimmen bekommt, da sie nur die Suchanfragen auswerten.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: