Glashaus als Bewohner


So, ich sitze gerade im Glashaus auf dem Muenchner Marienplatz.

Michael hat gerade ein paar Wuerstchen gebraten, die wir dann vor den Kameras der Touristen gegessen haben. Wir haben hier natuerlich auch sehr viele Auslaendische Touristen, die fragen, was hier los ist. Einige von denen kennen die Piratenpartei schon, viele haben beklagt, dass es so etwas bei ihnen noch nicht gibt, eventuell ist das ja eine Anregung fuer einige?

Bilder habe ivorhin noch einige gemacht, aber die werde ich aber erst spaeter einstellen.

Uebrigens gibt es von Michael Renner wieder einen neuen Leserartikel in der Zeit.

2 Responses to “Glashaus als Bewohner”

  1. Ein interessanter Gedanke, sich vorzustellen, dass ich gerade eine Nachricht lese, die direkt aus dem Glashaus kommt. Hach, das Internet ist eine tolle Sache :)

Trackbacks

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: