Und wieder einmal der Streisand-Effekt


Das DuBistTerrorist Video, das ja schon seit einigen Tagen die Runde macht wurde vor ein paar Tagen auf Grund eines anwaltlichen Schreibens von YouTube entfernt.

Tja, es ist immer wieder faszinierend, dass der Streisand Effekt so wenig bekannt ist. Wenn man will, dass eine Sache, die im Internet rumgeistert RICHTIG bekannt wird, hilft nur eines, man muss versuchen es wegzuklagen.

Und ich sage jetzt rein aus Selbstschutz nicht, dass das Video bei einer gewissen Partei auf dem Server liegt oder dass jeder Mensch da draussen eine Suchmnaschine bedienen kann. Nein, das mache ich besser nicht.

In diesem Sinne …

UPDATE:

Bei Zeit Online kann man die Hintergründe erfahren, weshalöb sich da eine Person gegen das Video wehrt. Es macht die Beweggründe klar, aber zeigt nur zu gut auf, weshalb die Terroristen Hysterie so schlimm ist.

One Comment to “Und wieder einmal der Streisand-Effekt”

  1. guck auch mal hier:
    http://www.zeit.de/online/2009/23/dubistterrorist-angst

    Da steht auch, welche Partei das Video gespiegelt hat…

    Sikk ;-)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: