[PM]Jungen Piraten rufen auf, zur Demonstration gegen den Überwachungswahn in Mainz


Pressemitteilung der Jungen Piraten:

Jungen Piraten rufen auf, zur Demonstration gegen den Überwachungswahn in Mainz

Die Jugendorganisation der Piratenpartei, die Jungen Piraten, rufen zur Demo unter dem Motto „Freiheit statt Angst“ gegen die ausufernden Überwachungsmaßnahmen durch Staat und Wirtschaft auf, welche am 6. Juni 2009 in Mainz stattfinden wird. Wir wollen, zusammen mit anderen Unterstützerorganisationen, ein Zeichen gegen die massenhafte Überwachung Unschuldiger setzen. Beginn der Demo ist am 6. Juni 2009 um 10:00 am Hauptbahnhof in Mainz. Nach einem Zug durch die Mainzer Innenstadt, und einer Abschlußkundgebung am Hauptbahnhof, endet die Demo um 13:00.

Carmelito Bauer, Vorsitzender der Jungen Piraten: „Unsere Bürgerrechte geraten mehr als jemals zuvor unter Beschuss. Gerade die aktuellen Zensurpläne zeigen einmal mehr, wie sehr wir Bürger in unseren Grundrechten eingeschränkt werden. Ich persönlich möchte auch gegen die ‚Ich habe doch nichts zu verbergen‘-Haltung protestieren, denn es ist selbstverständlich, dass jeder Bürger natürlich eine Privatsphäre besitzt, die für die Gewährleistung der freien Meinungsäußerung und die Gewährleistung der Demokratie überlebenswichtig ist. Nur gemeinsam können wir gegen die totale Überwachung kämpfen. Ich rufe euch dazu auf, friedlich mit uns gegen den Überwachungswahn zu protestieren und gemeinsam gegen Vorratsdatenspeicherung, BKA-Gesetz, Internetzensur zu marschieren.“

Für weitere Unterstützer gibt es eine Organisationsseite die unter
http://mainz.freiheit-statt-angst.de
zu erreichen ist.

Die Kontaktadresse für weitere Unterstützer lautet
demo-mainz@vorratsdatenspeicherung.de

Ihr Presseansprechpartner:
Carmelito Bauer
presse@junge-piraten.de

Über die Jungen PIRATEN:

Die Jungen PIRATEN sind eine eigenständige Jugendorganisation nahe der Piratenpartei Deutschland und bieten jungen Menschen die Möglichkeit sich selbst zu organisieren und sich ohne Mitgliedschaft in einer Partei politisch zu engagieren und weiterzubilden.

Kinder und Jugendliche sollen bei den Jungen Piraten selbstbewusste und kritische Persönlichkeiten entfalten und lernen, ihre Interessen wahrzunehmen und zu formulieren.  Die Jungen PIRATEN vertreten zudem die Interessen ihrer Mitglieder gegenüber der Piratenpartei Deutschland – so können Jugendliche schon früh Einfluss auf das politische Geschehen nehmen.

Die Jungen Piraten geben Jugendlichen die Möglichkeit, sich aktiv für Meinungsfreiheit und Datenschutz in ihrem Umfeld, zum Beispiel an Schulen, einzusetzen. Außerdem steht die kritische Auseinandersetzung mit der täglich fortschreitende Technisierung des Alltags und den damit verbundenen Gefahren sowie das Vermitteln von Medienkompetenz auf der Agenda der Jungen Piraten.

Weitere Infos über die Jungen Piraten finden Sie unter:
http://junge-piraten.de

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: