Der letzte Weg des Internet Explorers


Die Piratenpartei braucht noch Unterschriften, damit sie an den Europawahlen teilnehmen kann

-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

Auf iedeatmarch.org (ein Name, mit dem ich mich nicht soo sehr anfreunden kann) findet man einen Aufruf, den IE6 nun endlich sterben zu lassen.

Der Internet Explorer 6 wird am 27.8.2009 SIEBEN Jahre alt. Er kam einige wochen vor 9/11 raus. Er kam vor dem  Nintendo GameCube raus. Er kam vor dem ersten iPod raus.

Internet Explorer 6 will be SEVEN years old on August 27th. It came out a few weeks before the Twin Towers fell. It came out before the Nintendo GameCube. It came out before the first iPod.

Der IE6 hat noch genug Sicherheitslücken und ist einfach Problematisch was die Standarts des Web angeht, es ist Zeit, dass er endlich verschwindet, macht die Leute auf die Alternativen aufmerksam, sei es IE7/IE8 (keine Beleidigungen jetzt bitte, die sind besser als der IE6), den verchromten Browser, den Feuerfuchs oder wenn euch das nicht passt, dann geht doch in die Oper oder auf eine Safari.

Schliesst euch an und verbreitet das Wort!

Über Golem

One Comment to “Der letzte Weg des Internet Explorers”

  1. Ich stimme dir vollkommen zu. Ich habe meinen Browser schon vor 1 1/2 Jahren gewechselt. Ich benutze seitdem den Firefox und bin sehr zufrieden. Derzeit kann ich mir nicht vorstellen, nochmal zum IE zu wechseln. Hat mir damals einfach zu viele Probleme bereitet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: