Cyborg


Hier hat sich einer ein Stück seines Kopfes rasiert und und einen Schalter hingeklebt. Er ist so einen Monat rumgelaufen.

Noch sind so Sachen ein Witz, teilweise mit einem ernsteren Hintergrund, aber was ist in 10, 20 Jahren, wenn wir wirklich in der Lage sind uns etwas zusätzlichen Speicher in den Kopf einbauen zu lassen?

Heute wird schon von der „Digitalen Kluft“ geredet, aber was ist, wenn so etwas mal Möglich ist? Dann wird der Unterschied zwischen Haben und nicht Haben nur noch größer. Müssen wir uns vielleicht heute schon überlegen, wie wir diese Kluft flicken werden?

(und alle, die denken, dass der Mensch sich nie mit Ersatzteilen erweitern wird oder können wird, ein Piercing oder Tattoo ist auch nichts anderes, nur ist es rein kosmetisch und künstliche Körperteile werden jedes Jahr perfekter)

Irgendwann werde ich da mal einen größeren Aufsatz zu dem Thema schreiben, mir geht da genug durch den Kopf nur momentan ist es zu spät und es hat noch niemand einen Knopf gebaut, der das Schlafen unnötig macht.

AddThis Social Bookmark Button

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: