2 Juni 2013

Ein guter Deutscher hat zu gehorchen, nicht zu demonstrieren!

Zumindest kommt es mir so vor, wenn ich höre und sehe was in Frankfurt so passiert ist.

Also hört endlich auf selbst zu denken und macht was die da oben wollen, die sitzen am längeren Hebel.

 

Aber Merkel verspricht uns ja Steuererleichterungen zur Wahl, also kann es ja nicht schlimm sein.

1 Juni 2013

Der Doktor ist tot, lang lebe der Doktor

WoopWoopWooop (Mist, Handbremse ist noch drin) (Bild unter CC-BY-2.5; Released under the GNU Free Documentation License von Zir)

Ok, die Spatzen haben es ja schon von der Tardis gepfiffen, Matt Smith hängt mit der Weihnachtsfolge seine Fliege (die ist cool!) an den Nagel  und überlässt das Feld einem neuen Doktor.

Im Telegraph kann man es jetzt offiziell nachlesen, aber wer der neue ist, … naja, sehen wir mal, hat jemand ne Zeitmaschine und kann mal schnell nachsehen? Ich würde ja gerne mal wieder einen eher großväterlichen Typ in der Rolle sehen oder ne weibliche Version.

(bin nie so richtig warm geworden mit ihm, meine Favoriten sind Vier, Doktor Donna, der nächste Doktor, Neun und Zehn)

 

 

EDIT: jetzt auch den Artikel bei BBC gefunden

30 Mai 2013

Wikipedia: mein 10 Jähriges Jubiläum!

Ich kann es nicht glauben, ich habe tatsächlich verpasst.

Vor ein paar Tagen habe ich mein 10 jähriges Wikipedia Jubiläum gehabt.

Mitte Mai 2003 habe ich mich zum ersten Mal in der englischsprachigen Wikipedia angemeldet. Die deutschsprachige habe ich noch ignoriert, da ich dachte, aus der wird nie was, da die Menge der Nutzer viel zu klein sein würde, kleiner Irrtum meinerseits, den ich Anfang 2004 eingesehen habe.

Geschrieben habe ich in der Wikipedia eigentlich nie viel, ich habe mehr als “Evangelist” gearbeitet, ein paar Messestände auf der Systems, ein paar Interviews und so Zeug halt. Ne handvoll Bilder habe ich auch reingestellt, alles nix besonderes, aber jeder macht was er kann. Die Pfälzische Wikipedia habe ich leider nachdem sie öffentlich wurde sehr vernachlässigt (warum ist der Tag nur 24 Stunden lang?)

Wikipedia ist leider nicht mehr so “sexy” wie 2005 rum, als man wirklich an jeder Ecke noch rote Links hatte und die Leute so langsam aufmerksam wurden auf dieses komische Wikiding (“Und was wollt ihr da verkaufen?”) aber zum Glück auch nicht mehr so verbissen, wie so 2009 rum, als viele Wikipedianer rumgerannt sind und sich für was besseres hielten.

Ich habe dieses Jahr noch einige Aktionen für die Wikipedia vor, wohl nix, dass gross an die Öffentlichkeit geraten wird … oder doch? Na das wird man noch sehen (so ich motiviert genug bin;)

Also, auf meine nächsten 10. Prost!

28 Mai 2013

20 Jahre sind es her …

…, dass ein Haus in Solingen angezündet wurde und 5 unschuldige Menschen starben. 20 Jahre und ein paar Tage mehr sind die Ausschreitungen in Hoyerswerda und Rostock her. 20 Jahre und ein paar Tage weniger ist es her, dass die Bundesregierung die Drittstaatenregelung eingeführt hat.

Und wenn man sich heute so die aktuellen Kommentare durchliest zu solchen Themen, dann fragt man sich, wann, nicht ob,  wir wieder solche Sachen erleben müssen.

Der Hass ist wieder da und ich habe das Gefühl, er ist in der “Mitte” der Bevölkerung angekommen.

27 Mai 2013

Die Cyborgs sind unter uns!

Nein, es geht jetzt nicht um Panikmache, dass irgendwelche Mördermaschinen aus schlechten Kinofilmen rumrennen oder so, nein, es geht um was ganz anderes, es geht darum, dass immer mehr Menschen eigentlich Cyborgs sind, egal ob es jetzt ein Herzschrittmacher, ein Cochlea-Implantat oder ein künstliches Körperteil ist, die Zukunft kommt mit Riesenschritten näher. Doch wie verhalten wir uns in dem Zusammenhang und wie geht es weiter?

Eine neue Webseite versucht das jetzt zu klären -> http://german-cyborg-society.de/

Ich denke, wir können gespannt sein, was da noch rauskommt.

 

Quelle und noch mehr Infos

26 Mai 2013

Peter Molyneux has done it again!

The  22Cans curiosity/click the cubes/megahype/flash game is over, the last cube is open and everyone is …. meh?

 

The winner will be a deity in Peters new game gan get some money for it. Hmm, let me read the wikipedia article: Peter Molyneux has said that “what is inside the cube is life-changingly amazing by any definition”. I think Peter has slightly lower standards than i have.

Sad, quite sad but truth be told, i think no one did expect more from him anymore.

13 Mai 2013

Space Oddity

Wir leben in interessanten Zeiten, im Positiven wie im Negativen, aber wenn ein Astronaut dieses Lied im Weltraum aufnimmt, dann ist wieder einiges mehr im Positiven :)

via g+

7 Mai 2013

Bild verteilt Gratis-Ausgabe zur Wahl

Na da freue ich mich doch schon über eine neutrale Berichterstattung. (und mehr dazu lohnt sich nicht zu schreiben)

Quelle: meedia

5 Mai 2013

Spiele Barcamp in München

Die Anmeldung für das Gamecamp München 2013 ist offen und … tja, mehr gibt es fast nicht zu sagen, ausser, dass nach 3 Jahren wieder umgezogen wurde, es ist jetzt im Werk1.

Haber früher schon ein paarmal was zu dem Gamecamp geschrieben, dachte es wäre mehr, aber eventuell habe ich auch nur die Kategorien falsch gesetzt.

27 April 2013

Selfpedia: Menschen mit Behinderung unterstützen sich gegenseitig.

Ich denke, der Titel sagt schon alles aus, oder?

Verteilt den Link mal weiter und redet darüber, das hilft allen. Danke!

http://selfpedia.de/

Initiiert von Raul Krauthausen, der Anfang des Monats übrigens mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet wurde.

 

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 596 Followern an

%d Bloggern gefällt das: