4 Juli 2013

Aktenschränke: Stasi vs NSA

Vor ein paar Tagen habe ich ja die Goldene Gesichtspalme verliehen zu dem Thema, aber jetzt sieht man mal eine schöne Visualisierung für alle, für die Festplatten “Neuland” sind.

4 Juli 2013

Anwälte mahnen Anwalt wegen Nutzerkommentar im Blog ab

Thomas Stadler (der hier, nicht der hier ;) wird gerade von der Anwaltskanzlei KSP abgemahnt. In seinem Blog stehen einige Nutzerkommentare zu einem Artikel, die der Kanzlei nicht gefallen.

Kann man sich hier durchlesen, ich denke, die Sache hat ein gewisses Popcornpotential, oder?

 

EDIT: umgeschrieben, vorher hätte man denken können, dass diese von Thomas Stadler geschrieben wurden.

3 Juli 2013

Who is Adly Mansour, the man named as Egypt’s interim president?

3 Juli 2013

The ultimate #SEO tip! Now your blog and social media WILL be read!

Yes, it is here, the ultimate tip, SEO has just risen to a new level, forget optimizing for Google or Altavista, here is THE list of keywords that you MUST use if you want to be read!

THE LIST!

 

 

;-)

3 Juli 2013

Die Goldene Prism Gesichtspalme geht an ….

… Joachim Gauck, welcher in einem Interview diesen Satz losgelassen hat:

Wir wissen zum Beispiel, dass es nicht so ist wie bei der Stasi und dem KGB, dass es dicke Aktenbände gibt, in denen unsere Gesprächsinhalte alle aufgeschrieben und schön abgeheftet sind. Das ist es nicht.

Nur so zum Vergleich, das was die Stasi in ihrer kompletten Geschichte gesammelt hat passt auf eine heutige handelsübliche Festplatte.

Diese Menge wird aktuell eher im Minutentakt generiert (und das ist imho eher  konservativ gerechnet)

Natürlich gibt es da keine Regalordner mit Aktenordnern mehr, wie denn auch? Dafür hat man Sachen wie das Utah Data Center.

Aber eventuell hat Telepolis ja recht mit diesem Beitrag.

via: netzpolitik

die Gesichtspalme in Wikipedia

(dies ist übrigens mein 1700 Beitrag)

5 Juni 2013

Wenn Polizisten Polizisten beschuldigen …

… dann ist wohl wirklich was ziemlich in die Hose gegangen bei der Demo in Frankfurt.

Frankfurter Rundschau

4 Juni 2013

Piraten kapern movie2k.to

Naja, nicht ganz, eigentlich gar nicht. eher genau anders rum.

Die Webseite http://movie2k.to/ leitet im Moment auf einen Server der Piratenpartei um und zeigt dort eine Infoseite über die Piraten und das Urheberrecht an.

Und die Umleitung ist definitiv neu, die Piratenpartei hatte nicht die Serverkapazität um movie2k zu hosten. Die 10.000 Seitenaufrufe Pro Minute die aktuell kommen, sind schon happig genug.

Ach ja, und so wie es aussieht ist das ganze Zeug was man bei movie2k finden konnte schon wieder wo anders zu finden, wen wundert es.

Liebe Filmindustrie, bitte einigt euch auf ein gemeinsames Portal auf dem man alle Filme ansehen kann und zwar halbwegs zeitnah. Keiner will Monate warten um die Filme anzusehen und dann bei x Portalen zu suchen, die es anbieten könnten. UND BEWERBT DASS DANN AUCH! (davon abgesehen, ich bevorzuge das Kino)

4 Juni 2013

Hochwasser bei Neufahrn

Habe ich gestern Abend aufgenommen, ist um einiges harmloser gewesen als ein paar Kilometer weiter in Freising.

Werde nachher auch sehen, wie es an der Stelle jetzt aussieht.

Update:

Das Wasser ist doch stark zurückgegangen, immer noch um einiges höher als am Vortag, aber wie man sehen kann, ist der Weg nicht mehr unter Wasser.

3 Juni 2013

Das Hochwasser-Hilfe-Netzwerk

Das Hochwasser-Hilfe-Netzwerk

Hier können Sie als Betroffener des Jahrhunderthochwassers Hilfsgesuche einstellen oder als freiwilliger Helfer Ihre Hilfe anbieten.

LINK (braucht wohl keine weitere Erläuterung, oder?)

2 Juni 2013

Oculus Rift: Mitgründer überfahren, tot

Andrew Scott Reisse, Mitgründer von Oculus Rift wurde von einem Auto, das vor der Polizei flüchtete überfahren und starb.

Quelle: destructoid

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 596 Followern an

%d Bloggern gefällt das: