Archive for ‘computerspiele’

26 Mai 2012

Minecraft Snapshot 12w21b

There is a new snapshot of Minecraft. (12w21a was a bit buggy)

Just copy the minecraft.jar where the old one is.

See also this Video:

Featurelist (not complete)

Schlagwörter:
16 Mai 2012

Error 37 Rage, Error 3006 Rage, Diablo3 Rage!

Meanwhile at Blizzard

Schlagwörter: , , , ,
20 Januar 2012

Skyrim Update 1.4 with Creation Kit?

Sadly, no, it will not. The “Skyrim launcher support for Steam Workshop” will be included, but it seems the Creation Kit will come a few days later, but still in January.

[...]

The Creation Kit and Steam Workshop are nearly ready. We’re currently working with members of Valve and our modding community to do some final testing, and we’re on track for a public release near the end of the month.

[...]

Current 1.4 Changelog (all platforms unless noted)

NEW FEATURES

  • Skyrim launcher support for Steam Workshop (PC)

[...]

source

Schlagwörter: , , ,
17 August 2010

Piraten auf der gamescom

Nachdem es die letzten Tage einige Berichte gab, dass weder die Jungen Piraten noch Pirate Gaming auf die gamescom dürfen, kam jetzt die Meldung, dass ab Mittwoch ein Piratenstand vorhanden ist.

Ort ist die Halle 9 und die Standnummer ist die C-045.

Quelle

26 Mai 2010

GameCamp Munich 2010: noch gibt es Plätze!

Wie die überschrift schon sagt, noch gibt es Plätze. Für den Samstag nur noch 2 aber für den Sonntag sind es noch 20. Also, wer sich beeilt kommt noch rein.

http://www.gamecampmunich.de

21 Mai 2010

Wakawakawakawaka

Hach, der neue Google Doodle heute, ohne den hätte ich doch echt das Geburtstagskind des Tages übersehen.
Unseren lieben Puck-Man, der sich aus verschiedenen Gründen kurz nach der Geburt in Pac-Man umbenannt hatte.

Wie sagte einmal ein weiser Mann? Wenn uns Computerspiele beeinflussen würden, würden wir heute in düsteren Gebäuden rumrennen,  die ganze Zeit Pillen futtern, und komische monotone elektrische Musik anhören.

Auf jeden Fall, herzliche Glückwünsche zum 30sten.

(und für alle, die es noch nicht bemerkt haben, Cursortasten!)

20 Februar 2009

Gabe Newell(Valve): DRM erhöht Piraterie

Die Piratenpartei braucht noch Unterschriften, damit sie an den Europawahlen teilnehmen kann

-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

Furthermore, Newell claims, techniques like DRM actually increase piracy, not decrease it. It puts more distance between content creators and their customers, which ends up disempowering the creators.

Kann mir jemand das entsprechende Zitat besorgen? Ich würde gerne wissen, was er da genau gesagt hat.

Er bemängelt noch, dass der Service eine Sache sind, bei der die Firmen gegenüber den Piraten verlieren, z.B. weil er manche Sachen nicht einmal kaufen kann, wenn er wollte (DVDs, die es nur in bestimmten Ländern gibt)

Muss den ganzen Text noch in ruhe durchlesen, bestimmt stecken noch einige Sachen drin, die zitierwürdig sind (im Positiven wie im Negativen)

Quelle: gamasutra (über Senior Gamer)

12 Dezember 2008

Fallout 3 Editor ist da!

Ja, jetzt wird es wohl abgehen in den Wastelands, mit dem Garden of Eden Creation Kit werden jetzt wohl massenhaft Leute rumspielen und uns mit neune Inhalten erfreuen und teilweise schocken.

Genügend Entwürfe gibt es ja schon und einiges wurde ja schon vorgearbeitet in dem Editor für Oblivion. wenn es soviele Erweiterungen wie für Oblivion gibt, dann werden wir wohl noch einige Zeit an Fallout zu spielen haben.

Quelle: golem

26 November 2008

Fallout 3: Erweiterungen und Editor kommen

Wichtig: Landtagswahl in Hessen


Laut Golem werden bald 3 Erweiterungen für Fallout 3 kommen. Einmal geht es nach Alaska zu den Chinesen, dann nach Pittsburgh und in der letzten darf man sich der Brotherhood of Steel anschliessen. Die Erweiterungen kommen ab Januar 2009, was sie kosten sollen ist scheinbar noch nicht bekannt.

Ab Dezember wird es den Garden of Eden Creation Kit (G.E.C.K.) geben, den Editor, mit dem man sich Erweiterungen selbst bauen kann, wenn man sieht, was bei Oblivion alles an Erweiterungen gebaut wurde, können wir uns auf viele Spielstunden freuen die mit neuen Inhalten gefüllt werden.

24 November 2008

Reaktion des Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) auf die Veranstaltung “Computerspiele und Gewalt”

Wichtig: Landtagswahl in Hessen


Nachdem EA auf die Bezeichnung “Schweinefirma“, die bei der Veranstaltung “Computerspiele und Gewalt” fiel schon antwortete, hat jetzt auch der BIU das Wort ergriffen.

Der Verband bedauert, dass die Gegner von Computerspielen offensichtlich keinerlei Interesse an einem Gespräch haben und die Diskussion auf einen Glaubenskrieg herunter ziehen. Dies würde vor allem dadurch ersichtlich, dass nur eine Seite der Auseinandersetzung eingeladen war.

Da sollte man fast versuchen eine “Gegenveranstaltung” aufzuziehen und alle Parteien dazu einzuladen. Nur fürchte ich, dass eine Seite nicht kommen wird….

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 595 Followern an

%d Bloggern gefällt das: