Samstag, der Stresstag


Gut, ich habe mich inzwischen vom Samstag erholt.

Erst haben wir einige Stunden in München gestanden um dort Werbung für die Piraten zu machen und Unterschriften zu sammeln. Es war zum Glück nicht soo kalt wie befürchtet und das Wetter war besser als am Abend zuvor, aber nach einigen Stunden waren wir doch ziemliche Eiszapfen.

Da das Banner noch nicht fertig war, konnten wir leider nicht auf unsere Musikverschenkaktion aufmerksam machen, muss nächstes mal noch besser laufen.

Die ganze Zeit mussten wir die Leute anlabern um sie an den Stand zu locken, in dem Moment, als wir abgebaut haben, sind sie zu uns gerannt gekommen. Merke: das nächste mal von Anfang an so machen, als ob wir gerade abbauen würden ;) Oder hat jemand ne Idee, wie man Leute besser an den Stand zieht?

Danach ging es wieder heim und wir haben die restlichen Sachen für eine Party gerichtet, wurde dann auch spät genug. Der Sonntag war dann wirklich nötig.

Ok, Stresstag ist etwas übertrieben, aber anstrengend war der Tag schon. Das nächste mal werde ich schauen, dass ich an einem Tag nicht 2 Veranstaltungen mache, höchstens besuche.

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 595 Followern an

%d Bloggern gefällt das: