Joseph Weizenbaum ist tot


Ich habe jetzt gerade (mit einiger Verspätung)  erfahren, dass Computerpionier Joseph Weizenbaum am 5.3.2008 im Alter von 85 Jahren gestorben ist.

Sein bekanntestes Werk dürfte wohl das “Frage und Antwort-Spiel” ELIZA sein. Die Reaktionen auf dieses relativ einfache Programm, welches Eingaben eines Benutzers zu Fragen umformulierte ohne zu verstehen was gefragt wurde, machte ihn zum Kritiker (und selbsterklärten Ketzer) der Informatik und des Umgangs mit ihr.

Am 18.3.2008 ist die Trauerfeier, ob sie öffentlich ist, ist mir nicht bekannt.
Quelle: Golem

About these ads

One Comment to “Joseph Weizenbaum ist tot”

  1. he may rest in peace.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 596 Followern an

%d Bloggern gefällt das: